Ludwigslust, 08. Juli 2017

350 Kinder und Jugendliche von 28 Feuerwehren aus Mecklenburg-Vorpommern kämpften im Sportforum "Erwin Bernien" um den Titel und die Qualifikation zum Bundesausscheid im kommenden Jahr. Nachwuchsbrandschützer aus Grabow, Alt Krenzlin, Kummer, Techentin, Dabel, Banzin und Grese waren aus dem Kreisverband Ludwigslust-Parchim vertreten. In zwei Disziplinen des Internationalen Wettbewerbes CTIF: in der Feuerwehrhindernisübung mit feuerwehrtechnischen Aufgaben und im Staffellauf mussten die Teams bestehen.

Herzlichen Glückwunsch nach Kummer.

 Bild könnte enthalten: Text  Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Himmel, im Freien und Natur

  Bild könnte enthalten: 13 Personen, Personen, die stehen und im Freien  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Himmel, Baum, Gras, Wolken, im Freien und Natur  Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und Innenbereich

Meine Facebook-Seite