Ludwigslust, 05. August 2020

Kita "Vogelwäldchen"

Der Arbeitskreis Soziales der CDU-Landtagsfraktion MV besuchte in Grabow die Kita "Vogelwäldchen". Bei einem Rundgang durch das schöne noch sehr junge Haus besprachen wir nicht nur die Situation, wie sie sich unter der Pandemie darstellt und die entsprechende Umsetzung der Hygienemassnahmen. Darüber hinaus war die Umsetzung des Kifögs ein Thema.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen, Baum, Himmel und im Freien  Bild könnte enthalten: Schuhe und im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Innenbereich

Lewitz-Werkstätten besucht

Teil der Sommertour des Arbeitskreises Soziales der CDU-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern war ein Besuch bei den Lewitz-Werkstätten in Ludwigslust, wo behinderte und gehandicapte Menschen arbeiten und betreut werden. Durch das Bundesteilhabegesetz stehen große Veränderungen ins Haus, die der selbstbestimmten Lebensführung der Menschen mit Behinderung dienen sollen.
Wie sich die Arbeit in der Corona-Zeit gestaltet, erläuterten uns Geschäftsführer Schirrmeister, die Bereichsleiterin Arbeit, Frau Kammrath und die Personalleiterin Frau Jeske. Einen kleinen Einblick in die Produktion durften wir nehmen, und den Kollegen über die Schulter sehen (natürlich mit Maske und Abstand) Wenn bspw. IKEA ein Produkt sicher verpackt haben will, könnte das ein Auftrag sein, der von den den Mitarbeitern der Einrichtung ausgeführt wird.
Zur Einrichtung gehört auch ein Trainingswohnen, das wir besichtigen durften und welches gerade im Lockdown eine besondere Situation zu meistern hatte.