Ludwigslust, 05. April 2017

Die Stadt Ludwigslust ehrte Herrn Christian Engel, der am Montag seinen 80. Geburtstag feierte auf seiner Stadtvertretersitzung mit einer Eintragung ins Goldene Buch.

                                     Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Christian Engel ist als bekannter Ludwigsluster Elektromeister seit der Wende auch engagierter Kommunalpolitiker. So war er seit Anfang der neunziger Jahre der erste Kreistagspräsident im Altkreis Ludwigslust und wurde 1994 zum Stadtpräsidenten der Stadt Ludwigslust gewählt. Seitdem ist Christian Engel als „Ältester“ ununterbrochen in der Stadtvertretung aktiv; sei es im Hauptausschuss, im Ausschuss für Umwelt- und Kommunalwirtschaft, im Ausschuss für Wirtschaft, Sport, Kultur und Tourismus oder im Ausschuss für Bau, Umwelt und Energie. Aber auch für die Finanzen begeistert er sich und ist derzeit als Rechnungsprüfungsausschussvorsitzender der Stadtvertretung bestrebt, sich durch das große Zahlenwerk der Jahresabschlüsse der Stadt zu „kämpfen“.
Als Vorsitzender der Gesellen-Prüfungskommission sowie als stellvertretender Innungsobermeister der Elektroinnung fördert er die Entwicklung der jungen Handwerkergeneration. Im Seniorenbeirat setzte er sich in der Vergangenheit für die Belange der älteren Generation ein.
Christian Engel war Mitglied im Aufsichtsrat der städtischen Wohnungsbaugesellschaft VEWOBA und engagierte sich im Handels- und Gewerbeverein Ludwigslust. 
Wir danken für das außerordentliche, beständige und vielfältige Engagement.

                                              Bild könnte enthalten: 3 Personen, Anzug

Meine Facebook-Seite