Schwerin, 16. Juni 2019

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern hatte heute seine Pforten für jedermann geöffnet. Im und am Schweriner Schloss wurden zahlreiche Angebote rund um die Arbeit des Landesparlamentes. Besucherinnen und Besucher kamen mit Abgeordneten ins Gespräch. Besichtigt werden konnten auch normalerweise nicht öffentlich zugängliche Bereiche des Landtages – wie z.B. Räume der CDU-Fraktion, die Prunkkuppel, der Innenhof des Schlosses, das Schlossmuseum oder auch die Schlosskirche. 

 Bild könnte enthalten: 1 Person, Menschenmasse, Himmel und im Freien  Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich