Wöbbelin, 02. Mai 2019

Vor 74 Jahren wurde das Konzentrationslager Wöbbelin befreit. Jedes Jahr am 2. Mai kommen aus diesem Anlass an der L 072 Menschen zu einer Gedenkfeier zusammen. Überlebende und Befreier, die immer weniger werden, aber auch deren Nachkommen aus Polen, den Niederlanden, sogar aus den USA.
In den Ansprachen ging es nicht nur um das Gedenken, sondern mit Blick auf die Gegenwart auch darum, dass die Demokratie ein hohes Gut ist, das es immer wieder zu verteidigen gilt. In diesem Sinne wurde hier auch der verstorbenen Präsidentin des Landtages MV gedacht, deren Engagement diesbezüglich immer sehr deutlich war.

                                    Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Blume und im Freien

    Bild könnte enthalten: Blume, Schuhe, Pflanze, Baum, im Freien und Natur    Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Blume, Schuhe, Pflanze, im Freien und Natur