Schwerin, 22. Januar 2019

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus fanden sich heute im Plenarsaal viele Menschen, darunter etliche Schulklassen ein.

Ehrengast war Zeitzeugin und Auschwitz-Überlebende Batsheva Dagan. 


Am Ende erhoben sich die Anwesenden für die 94-jährige, die aus Israel angereist war, von ihren Plätzen. Nicht zuletzt auch, weil ihr Kinderbuch "Chika, die Hündin im Ghetto" verfilmt und für den Grimme-Preis nominiert wurde. Eine besinnliche Veranstaltung!

  Bild könnte enthalten: Blume und Text
 
Bild könnte enthalten: 7 Personen, einschließlich Marc Reinhardt  Bild könnte enthalten: 8 Personen, einschließlich Torsten Renz, Personen, die lachen