Grabow, 21. Januar 2019

Was bringt die Zukunft in Mecklenburg-Vorpommern? Welche Themen sind im Landtag gerade aktuell und wie sind unsere Dörfer und Städte davon betroffen? Diese und etliche weitere Fragen stellten Mitglieder der CDU-Gemeindeverbände Ludwigslust, Grabow, Neustadt-Glewe und Lewitzrand der Landtagsabgeordneten Maika Friemann-Jennert am Montag Abend in Grabow. Mit den Themen Straßenausbaubeiträge, Bestattungswesen, Elternbeitragsbefreiung von den Kita-Gebühren, der Finanzausstattung der Gemeinden und der Ehrenamtskarte hatte sie ein breites Spektrum an Themen aufgefächert, die eifrig diskutiert wurden. Bei der Fachkräftethematik auf dem Land und insbesondere im Bildungsbereich gab es sogar Hausaufgaben mit auf den Weg.

  Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich