Neustadt-Glewe, 09. April 2019

Die IHK zu Schwerin bzw.Hauptgeschäftsführer Siegbert Eisenach hatte nach Neustadt-Glewe auf die Burg eingeladen, um mit Vertretern aus der Politik und Wirtschaft über die dringendsten Themen zu sprechen, die uns in der nächsten Wahlperiode begleiten werden. Die Herrenrunde (bestehend aus 7 Fraktionen/Wählergruppen) sprach über Fachkräftesicherung, ÖPNV und SPNV, Breitbandversorgung, Wohnraum und Infrastruktur. Zwei sehr wichtige Themen waren die ärztliche Versorgung und die Mobilität im ländlichen Raum. Zuvor hatte die IHK eine Sonderumfrage vorgestellt, die aus Unternehmersicht die Wirtschaftsfreundlichkeit des Landkreises LUP eingeschätzt wird.

Bild könnte enthalten: 2 Personen  Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die sitzen und Bart  Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich

Ludwigslust, 06. April 2019

Der Kreistagssaal im Ludwigslust war gut gefüllt. Viele Sportvereinsmitglieder und Interessierte befassten sich mit der Zukunftsfähigkeit ihrer Vereine. Neben einem Impulsvortrag und der Vorstellung von Projekten aus dem LEADER-Programm ging es um zeitgemäße Organisatiosstrukturen, Nachfolgen, Konsolidierung, Kommunikation, Interaktion und Kooperation. Im Marktplatzformat konnte genetzwerkt werden und in einer Podiumsrunde ging es auch noch einmal darum, wie sich kleine Vereine SICHTBAR machen können und wie man der Bürokratie begegnen kann.

      Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen

Bild könnte enthalten: 5 Personen

 

Schwerin, 04. April 2019

Großes Hallo bei der Besuchergruppe, der ich heute über die Arbeit der Abgeordneten Rede und Antwort gestanden habe. In der Regel üben wir gemeinsam Katastrophen zu bekämpfen und würden das auch im Realfall tun. Klar ging es um aktuelle Bundeswehr relevante Themen, wie die Arbeit der Jugendoffiziere, die Wolgaster Werft, die Gorch Fock - aber auch ganz speziell um die tägliche Parlaments- und Wahlkreisarbeit, politische Mitbewerber, Freunde und Gegner. Eine Stunde, die im Flug verging.

  Bild könnte enthalten: 12 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

Schwerin, 02. April 2019

Der Kommandeur des Landeskommandos MV, Brigadegeneral Kropf und die Leiterin des Karrierecenters der Bundeswehr, Regierungsdirektorin Ihle hatten eingeladen. Sie stellten beim Jahresempfang 2019 u.a. die Arbeit der Jugendoffiziere in den Vordergrund und natürlich den Auftrag der Bundeswehr zur Landes- und Bündnisverteidigung.

  Bild könnte enthalten: 7 Personen  Bild könnte enthalten: 7 Personen, Personen, die lachen, Innenbereich

01. April 2019

Die CDU-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern hatte nach Ludwigslust eingeladen, um mit den BürgermeisterInnen des Umlandes über das Finanzausgleichsgesetz zu reden. Fraktionschef Vincent Kokert brachte auf den Punkt, was den Gemeinden unter den Nägeln brennt und Jörg Hochheim aus dem Innenministerium stellte die wichtigsten Veränderungen vor. Die Gäste wollten auch genau wissen,was denn für ihre Gemeinde dabei rüber kommt und wer die Investitionspauschale erhält. Für Ludwigslust bspw. beziffert sich der Reformeffekt auf vorläufig über 1 Mio Euro zusätzlich. 
Aber auch andere Fragen spielten eine Rolle, wie die zu erwartende Erleichterung bei der Doppik oder auch die Umsetzung der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.

     Bild könnte enthalten: Vincent Kokert, steht

Bild könnte enthalten: 3 Personen, einschließlich Jörg Hochheim und Wolfgang Waldmüller, Personen, die sitzen und Innenbereich  Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Innenbereich