Kuhstorf, 17. November 2017                                                                                   Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Zu Gast in der DRK-Kita "Sudefrösche" in Kuhstorf habe ich den Kindern heute ein altes Naturmärchen vorgestellt. Die Kinder waren mit einem Zauberspruch in das Wald- und Wasser-Reich gelangt, wo Johannes das Zwergenvolk vor dem bösen "Egelborst" und seinen Gnomen rettet. Im Verlauf entstand mit einfachen Mitteln die Landschaft, in der die Geschichte spielt - mit den versteckten Häuschen der Zwerge am angestauten Wasser, mit den Zwergenkönig und dem "Egelborst", von dem die Kinder lachend fanden, er sähe aus wie ein Schwein. Die kleinen Zwerge durften die Kinder zum Ausmalen behalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                         Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die sitzen  

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die sitzen und Kind

Parow, 16. November 2017

25 Jahre Marinetechnikschule Parow spiegeln sich im Glanz der Uniformknöpfe, so formulierte es der Kommandeur der MTS Kapitän zur SeeMichael Möding. Ich durfte dabei sein beim Feierlichen Gelöbnis auf dem Alten Markt und mit einer Rede beim Festakt im Stralsunder Rathaus.Herzlichen Glückwunsch auch noch einmal von dieser Stelle an die MTS, die ganz sicher auch ein Aushängeschild für Mecklenburg-Vorpommern ist und einer der größten Arbeitgeber im Nordosten.     

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Himmel und im Freien  Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen

Ludwigslust, 13. November 2017

Am 17. November 2017 findet der 14. bundesweite Vorlesetag statt, der ursprünglich gedacht war, um Kinder und Jugendliche in einer immer stärker digitalisierten Welt an die Schriftsprache und das gedruckte Buch heranzuführen. 
An diesem Tag lesen Menschen anderen Menschen vor. Ob im Kindergarten, in der Schule, einer Bibliothek, Buchhandlung oder einem Seniorenheim, überall wird vorgelesen.
Die CDU-Landtagsabgeordnete und Diplombibliothekarin Maika Friemann-Jennert läutete in diesem Jahr den bundesweiten Vorlesetag in der „Fritz-Reuter Schule“ Ludwigslust ein, wo sie in zwei 2. Klassen vorlas. 
Bereits am Montag in der 1. und 2. Unterrichtsstunde klebten die Kinder buchstäblich an dem so wunderbar illustrierten Buch „Ein Schaf fürs Leben“ von Maritgen Matter, das Friemann-Jennert in spannender Art und Weise vortrug und in dessen Verlauf der hungrige Wolf mit dem Schaf Schlitten fährt. Lustig, lehrreich und mit einem glimpflichen Ende für das Schaf, das mit dem Wolf nach Erfahrungen wollte.
Am Freitag gibt’s an anderer Stelle eine dritte Veranstaltung, die schon jetzt ganz aufgeregt erwartet wird.
„Vorlesen beflügelt unsere Phantasie und macht allen Beteiligten riesigen Spaß", so Friemann-Jennert. Es ist allgemein bekannt, dass Vorlesen die Sprachbegabung von Kindern unterstützt. Insofern besonders schön auch für die ausländischen Kinder an der Fritz-Reuter Schule, die der Vorleserin förmlich an den Lippen hingen. 
Vorlesen und lesen verbindet und stärkt die sozialen Kompetenzen. Etwas vorgelesen zu bekommen, ist dabei nicht nur für die Jüngsten etwas Schönes.
„Bücher und das Vorlesen sind hervorragend geeignet, um zur Integration beitragen“, so Friemann-Jennert.

       

   

Schwerin, 04. November 2017

 

Viel Zeit haben sich die Jugendrat Ludwigslust und Jugendparlament Zarrentin im Rahmen ihres Netzwerktreffens genommen, um sich über die Arbeit des Landtages und der Abgeordneten zu informieren. Die gemeinsame Veranstaltung geht zurück auf Gespräche zwischen mir und Vertretern der beiden Städte. Darüber hinaus ging es nicht nur in den neuen Plenarsaal, sondern auch bis auf das Schlossdach, von wo es einen tollen Blick auf Schwerin gibt.

 

 

 

Bild könnte enthalten: 10 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und im Freien  Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Personen, die stehen und Innenbereich

          

    Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und im Freien  Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien

Boltenhagen, 03. November 2017

Der Landesverband der VS Mecklenburg-Vorpommern hatte heute zur Delegiertenkonferenz nach Boltenhagen geladen. Ich konnte die Grussworte der CDU-Landtagsfraktion überbringen und hatte viel Gelegenheit zu Gesprächen, die in die sozialpolitische Entscheidungsfindung einfließen können.

 

 

 

 

 

 

                                         

 

 Bild könnte enthalten: 1 Person, Innenbereich   Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die sitzen und Innenbereich

Meine Facebook-Seite