Ludwigslust, 27. Mai 2019

Sechs neue Fahrzeuge des Typs Mercedes-Benz Vito wurden am 27.5.2019 an die Landespolizei übergeben. Sie werden flächendeckend zur bürgernahen, sicherheitstechnischen Präventionsarbeit eingesetzt und sind dabei gut erkennbar. 
Beratung, wenn es um Sicherheit der eigenen Wohnung bzw. Hauses oder eines Gewerbebetriebes geht, steht hoch im Kurs um das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung. Ralf-Theo Mundt, Präventionsbeamter bei der Polizeiinspektion Ludwigslust freute sich über die Investition des Landes und über die neue Möglichkeit, seine Arbeit zu organisieren. 
CDU-Abgeordnete Friemann-Jennert, stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss konnte sich bei der Übergabe durch den Innenminister davon überzeugen, dass durch Sitzmöglichkeiten für die Beratungen vor Ort etwas Komfort geboten wird. Die Fahrzeuge verfügen über eine seitlich angebrachte Markise sowie ein Regalsystem, in dem Musterfensterrahmen zu Demonstrationszwecken mitgeführt werden können.
Je ein Fahrzeug geht an die Polizeiinspektionen Anklam, Neubrandenburg, Stralsund, Rostock, Schwerin und Ludwigslust.

                Bild könnte enthalten: im Freien

    Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen  Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel und im Freien

Ludwigslust, 18. Mai 2019

Schwere landwirtschaftliche Technik, gute Nahrungsmittel und viele Informationen präsentierte heute der Bauernverband auf dem Ludwigsluster Alexandrinenplatz. LEADER- Geld für drei Projekte gab es für Ludwigslust auch. Viele Verbraucher achten auf Qualität bei ihren Einkäufen, aber bissweilen fehlt auch das Wissen, wie Landwirtschaft heute funktioniert. Das direkte Gespräch mit den Erzeugern, den Landwirten, den Bauern stand im Mittelpunkt und aus schnell mal gucken wurden teilweise recht lange Gespräche.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Pflanze, Blume, Baum, im Freien und Essen  Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und im Freien  Bild könnte enthalten: Fahrrad und im Freien

Rastow, 16. Mai 2019

Gepolsterte Wand- und Deckenelemente zur Verbesserung des Schallschutzes in der Kita "Lütte Swölken"in Rastow. Dafür hat sich die 
CDU -Fraktion des Landtages MV eingesetzt. Bei einem Besuch dort konnte sich die Wahlkreisabgeordnete Maika Friemann-Jennert gemeinsam mit Bürgermeister Egbert Scharlaug davon überzeugen, dass es gut angelegtes Geld ist, denn der akustische Unterschied zu den Räumen ohne diese Elemente ist beachtlich. Rund 20 Dezibel schlucken sie. Die Kinder, Erzieherinnen und Einrichtungsleiter Michael Freiberg bedankten sich mit einen kleinen Programm.

Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen  Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

Ludwigslust, 14. Mai 2019

Unter anderem konfrontierte Justizministerin Katy Hoffmeister die Gäste einer gemeinschaftlichen Veranstaltung der Seniorenunion und des CDU-Gemeindeverbandes Ludwigslust im Schlosscafe mit wichtigen Fragen. Wie stehen Sie zur Organspende? Wie ist das mit der Widerspruchslösung und der Praxistauglichkeit? Auch für die Ministerin ein interessantes Feld. 
Haben Sie eine Vorsorgevollmacht, eine Patientenverfügung bzw. Betreuungsverfügung für den Fall der Fälle? In ihrer charmanten und sehr erfrischend verständlichen Art beantwortete sie die Fragen, die sich schnell ergaben und wozu auch viele unterschiedliche Positionen zu Tage traten..
Darüber hinaus ging sie auch auf Fragen des Nachbarschaftsrechtes ein.

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die sitzen, Tisch und Innenbereich  Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille

Ludwigslust, 11. Mai 2019

Kurzentschlossen gingen wir Frauen auf Tour, um den Müttern, die sich heute zum Einkauf in Ludwigslust tummelten, einen kleinen Rosengruß zu überreichen. Selbstverständlich mit etwas Werbung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunal-und Kreistagswahl sowie zur Europawahl. Den Damen gefiel es und auch wenn die Herren keine Rose von uns bekamen, nahmen sie unsere Kandidatenwerbung interessiert zur Kenntnis. 
Einen schönen Muttertag wünschen 
Antonia, Maika, Carina und Anja.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, einschließlich Antonia Riecken, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch und im Freien  Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Blume, Baum und im Freien  Bild könnte enthalten: 3 Personen, einschließlich Antonia Riecken, Personen, die lachen, Personen, die stehen und im Freien